© Ladislav Renner, archiv CzechTourism

Telč (Teltsch)

Besuchen Sie die Stadt der zwei Burgen und staunen Sie über den malerischen Marktplatz.

Der malerische Renaissancemarktplatz wird Sie faszinieren. Hinter den Dächern ragt der romanische Turm der Heiliggeistkirche auf, der jedoch früher kein Kirchturm war, sondern zur Burg gehörte. Die erste Erwähnung von Telč gibt es aus dem Jahre 1315, und der Markgraf Karl besuchte es in den Jahren 1333-1335, als er es durch Kauf aus der Verpfändung auslöste. Bald darauf erwarb die Burg Ulrich von Neuhaus (Oldřich z Hradce), ein Angehöriger des Geschlechts, unter dessen Herrschaft Telč dann ein goldenes Zeitalter erlebte. Aber bis dahin war der Weg noch dornig. Ulrichs Sohn stellte sich nämlich Karl IV. entgegen. Der König zögerte nicht und eroberte die Burg. Diese ging aber kurz danach unter. Im Westen von Telč wurde dann eine neue Burg gebaut und später zu einem Renaissanceschloss umgebaut, das heute zu den Kleinodien der mährischen Renaissancearchitektur gehört. In den außergewöhnlich gut erhaltenen Inneneinrichtungen werden Sie sich leicht in vergangene Zeiten zurückversetzen. Dank seiner Schönheit ist Telč in der Welterbeliste der UNESCO eingetragen.

Kontakt

zámek Telč
Zámek Telč, náměstí Zachariáše z Hradce 1, 588 56 Telč

Web: www.telc.eu
Tel: +420 567 243 943
GPS: 49.1853756, 15.4513825

Details anzeigen

Schlieβen

Interakce s mapou Zavřít mapu

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erkläre ich mich einverstanden. Ich stimme zu

Anmeldung

Sie sind schon registriert?

Registrierung

Vergessene Passwort

Bedingungen

Svou registrací uživatel vyjadřuje souhlas, aby jeho e-mailová adresa mohla být využita pro účely evidence a pro marketingové účely agentury CzechTourism v souladu se zákonem č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů jakož i pro zasílání obchodních sdělení prostřednictvím elektronických prostředků dle zákona č. 480/2004 Sb., o některých službách informační společnosti i prostřednictvím třetích osob pověřených provozovatelem. Zároveň prohlašuji, že jsem byl poučen ve smyslu § 11 zákona č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů o tom, že poskytnutí osobních údajů k výše uvedenému účelu je dobrovolné.

Registriere dich jetzt!

Gefallen Ihnen unsere Geschichten? Loggen Sie sich ein und speichern Sie Ihre Favoriten.

Mit Facebook registrieren