© Libor Sváček, archiv CzechTourism

Schloss in Žďár nad Sázavou (Saar)

Schöpfen Sie neue Kräfte aus dem Brunnen.

Im Evangelium lesen wir, dass Christus das Wasser des Lebens bietet, das den Durst für immer löscht. Daran haben sicherlich die Zisterzienser gedacht, als sie im Jahre 1255 ins neu gegründete Kloster Fons Beatae Mariae Virginis (Quelle der seligen Jungfrau Maria) kamen. Auch die Mutter des Jesuskinds vermag betenden Seelen den Durst zu stillen. Im Jahre 1315 erwarb Karls Vater Johann von Luxemburg das Kloster und verhielt sich großzügig zu ihm. Er befreite die Klostergüter in der unmittelbaren Umgebung von der Pflicht zur Steuerzahlung. Karl IV. war noch spendabler. Er erweiterte diese Steuerbefreiung auf alle Güter im Besitz des Klosters in Mähren. Eine jähe Wende erlebte das Kloster ein paar Jahrhunderte später. Zuerst wurde es im v 18. Jahrhundert aufwändig barockisiert, aber nach ein paar Jahren brannte es aus, und die Mönche verließen es. Schließlich verwandelte es sich in ein Schloss, aber den heiligen Brunnen findet man dort bis heute.

Kontakt

Zámek Žďár nad Sázavou
Zámek 8/8, Žďár nad Sázavou 2 591 02

Web: www.zamekzdar.cz
Tel: +420 602 565 309
GPS: 49.58304, 15.93763

Details anzeigen

Schlieβen

Interakce s mapou Zavřít mapu

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erkläre ich mich einverstanden. Ich stimme zu

Anmeldung

Sie sind schon registriert?

Registrierung

Vergessene Passwort

Bedingungen

Svou registrací uživatel vyjadřuje souhlas, aby jeho e-mailová adresa mohla být využita pro účely evidence a pro marketingové účely agentury CzechTourism v souladu se zákonem č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů jakož i pro zasílání obchodních sdělení prostřednictvím elektronických prostředků dle zákona č. 480/2004 Sb., o některých službách informační společnosti i prostřednictvím třetích osob pověřených provozovatelem. Zároveň prohlašuji, že jsem byl poučen ve smyslu § 11 zákona č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů o tom, že poskytnutí osobních údajů k výše uvedenému účelu je dobrovolné.

Registriere dich jetzt!

Gefallen Ihnen unsere Geschichten? Loggen Sie sich ein und speichern Sie Ihre Favoriten.

Mit Facebook registrieren