© Libor Sváček, archiv CzechTourism

Burg Veveří

Besuchen Sie eine der ältesten tschechischen Burgen.

Die Burg soll angeblich schon Mitte des 11. Jahrhunderts entstanden sein, ist aber offenbar jünger. Die erste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1213. Als Karl IV. noch Markgraf von Mähren war, kaufte er sie aus der Verpfändung frei. Während seiner Regierung wurde die Burg erweitert und besser befestigt. Für die neu errichtete Kapelle des heiligen Prokop wurde ein Bild der Madonna von Veveří (Eichhorn) bestellt. Dessen künstlerische Ausführung ist so wertvoll, dass es sich gegenwärtig im Range eines nationalen Kulturdenkmals in den Sammlungen des Diözesanmuseums in Brno. Die verstärkte Befestigung hat sich für die Burg in ihrer Geschichte reich ausgezahlt, indem sie mehrere Male Belagerern standgehalten hat. Im 18. Jahrhundert wurde sie im Barockstil umgebaut, kurz darauf jedoch von den Preußen ausgeplündert. Die heutige Gestalt stammt von der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert.

Kontakt

hrad Veveří
Hrad Veveří, 664 71 Veverská Bítýška

Web: www.veveri.cz
Tel: +420 549 420 164
GPS: 49.2566475, 16.4611406

Details anzeigen

Schlieβen

Interakce s mapou Zavřít mapu

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erkläre ich mich einverstanden. Ich stimme zu

Anmeldung

Sie sind schon registriert?

Registrierung

Vergessene Passwort

Bedingungen

Svou registrací uživatel vyjadřuje souhlas, aby jeho e-mailová adresa mohla být využita pro účely evidence a pro marketingové účely agentury CzechTourism v souladu se zákonem č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů jakož i pro zasílání obchodních sdělení prostřednictvím elektronických prostředků dle zákona č. 480/2004 Sb., o některých službách informační společnosti i prostřednictvím třetích osob pověřených provozovatelem. Zároveň prohlašuji, že jsem byl poučen ve smyslu § 11 zákona č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů o tom, že poskytnutí osobních údajů k výše uvedenému účelu je dobrovolné.

Registriere dich jetzt!

Gefallen Ihnen unsere Geschichten? Loggen Sie sich ein und speichern Sie Ihre Favoriten.

Mit Facebook registrieren