© Zdeněk Thoma, archiv CzechTourism

Burg Lukov

Die Burg der wertvollen Schätze.

Heute zeugen nur noch verfallene Mauern davon, dass die Burg Lukov (Luchow) einmal eine der ausgedehntesten Burgen in Mähren gewesen ist. Sie thront über der malerischen Landschaft der Hosteiner Berge (Hostýnské hory) seit der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts und hat eine Zeit lang auch Karl IV. gehört, als er sie 1333 aus der Verpfändung loskaufte, um sie neun Jahre später weiter zu verkaufen. Die Burg wird im Jahre 1392 auch von Papst Bonifatius IX. erwähnt. Von ihm wissen wir, dass in der Burgkirche angebliche Reliquien vom Heiligen Kreuz aufbewahrt wurden. Außer diesen geistlichen Wertstücken soll hier bis heute aber auch ein materieller Schatz verborgen sein. Der Sage nach hat der Burgherr einst vor einem Kriegszug in den tiefen Kellerräumen einen großen Reichtum eingemauert. Er fiel jedoch in jenem Kriege, und seit der Zeit haben sich viele Leute erfolglos bemüht, den Schatz zu finden. Auch diejenigen, die nach dem Dreißigjährigen Kriege hierher kamen, um von der beschädigten Burg billiges Baumaterial abzutransportieren, haben keine eingemauerten Truhen gefunden. Finden vielleicht Sie den Schatz?

Kontakt

hrad Lukov
Zřícenina hradu Lukov, Lukov, okres Zlín

Web: www.hradlukov.cz
Tel: +420 608 568 142
GPS: 49.3031661, 17.7400544

Details anzeigen

Schlieβen

Interakce s mapou Zavřít mapu

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erkläre ich mich einverstanden. Ich stimme zu

Anmeldung

Sie sind schon registriert?

Registrierung

Vergessene Passwort

Bedingungen

Svou registrací uživatel vyjadřuje souhlas, aby jeho e-mailová adresa mohla být využita pro účely evidence a pro marketingové účely agentury CzechTourism v souladu se zákonem č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů jakož i pro zasílání obchodních sdělení prostřednictvím elektronických prostředků dle zákona č. 480/2004 Sb., o některých službách informační společnosti i prostřednictvím třetích osob pověřených provozovatelem. Zároveň prohlašuji, že jsem byl poučen ve smyslu § 11 zákona č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů o tom, že poskytnutí osobních údajů k výše uvedenému účelu je dobrovolné.

Registriere dich jetzt!

Gefallen Ihnen unsere Geschichten? Loggen Sie sich ein und speichern Sie Ihre Favoriten.

Mit Facebook registrieren