© Libor Sváček, archiv CzechTourism

Teplá (Stift Tepl)

Wie die Mönche einen Kurort gründeten .

Stellen Sie sich das Leben und Treiben eines Jahrmarkts vor. Teplá verdankt ihn Karl IV., denn gerade auf seine Erlaubnis hin konnte er vier Tage dauern. Es hatte darum das hiesige Prämonstratenserkloster ersucht, das Ende des 12. Jahrhunderts entstanden war und zu Karls Zeiten schon ein bedeutendes geistliches und wirtschaftliches Zentrum war. Während der Regierungszeit von Karls Vater Johann von Luxemburg hatte Teplá seine günstige Stellung an der Landesgrenze verloren, als nämlich das Egerland zu Böhmen kam. Aber so sehr schadete dies auch wieder nicht: Nach wie vor führte hier entlang ein wichtiger Handelsweg. Im Jahre 1659 erfasste ein Brand das Kloster, was schließlich zum Umbau im Barockstil führte. Im 19. Jahrhundert entschloss sich der Klosterarzt, die unweiten Quellen zu untersuchen. Er stellte deren Heilwirkungen fest, und so gründete der Abt des Klosters den bis heute beliebten Kurort Marienbad (Mariánské Lázně).

Kontakt

klášter v Teplé
Kanonie premonstrátů Teplá, 36461 Teplá - Klášter 1

Web: www.klastertepla.cz
Tel: +420 353 392 691
GPS: 49.9663508, 12.8782511

Details anzeigen

Schlieβen

Interakce s mapou Zavřít mapu

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erkläre ich mich einverstanden. Ich stimme zu

Anmeldung

Sie sind schon registriert?

Registrierung

Vergessene Passwort

Bedingungen

Svou registrací uživatel vyjadřuje souhlas, aby jeho e-mailová adresa mohla být využita pro účely evidence a pro marketingové účely agentury CzechTourism v souladu se zákonem č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů jakož i pro zasílání obchodních sdělení prostřednictvím elektronických prostředků dle zákona č. 480/2004 Sb., o některých službách informační společnosti i prostřednictvím třetích osob pověřených provozovatelem. Zároveň prohlašuji, že jsem byl poučen ve smyslu § 11 zákona č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů o tom, že poskytnutí osobních údajů k výše uvedenému účelu je dobrovolné.

Registriere dich jetzt!

Gefallen Ihnen unsere Geschichten? Loggen Sie sich ein und speichern Sie Ihre Favoriten.

Mit Facebook registrieren