© Ladislav Renner, archiv CzechTourism

Opava (Troppau)

Zuerst wurden hier Münzen reichlich eingenommen, dann wurden sie sogar hier geprägt.

Die Anfänge von Opava (Troppau) sind in einer Kaufmannssiedlung im 12. Jahrhundert zu suchen. Sie lag an der Bernsteinstraße, also an der die Adria mit der Ostsee verbindenden Handelsstraße. Zur Stadt wurde sie zu Beginn des 13. Jahrhunderts erhoben, und knapp hundert Jahre später begann man hier eine Münzwerkstatt zu betreiben. Während der Regierungszeit von Karls Vater Johann von Luxemburg entstand das erste Kaufmannshaus, das älteste Handelszentrum in der Stadt. Gegenwärtig steht an seiner Stelle das Rathaus mit einem Renaissanceturm. Der erste Troppauer Fürst erhielt das Fürstenturm von Johann von Luxemburg als Lehen, was dann auch Karl IV. bestätigte. Damit wurde bekräftigt, dass das Fürstenturm Troppau der Böhmischen Krone zustand. In den folgenden Jahrhunderten sympathisierten die Troppauer Bürger mit der Reformation, was sich dann durch den Dreißigjährigen Krieg änderte. Es kamen Jesuiten in die Stadt, die sogar ein Gymnasium gründeten, und durch ihren wachsenden Einfluss wendete sich das geistliche Klima in Troppau endgültig in die katholische Richtung um ...

Kontakt

město Opava
Městské informační centrum, Horní náměstí 67, 746 26 Opava

Web: www.opava-city.cz
Tel: +420 553 756 142
GPS: 49.9388731, 17.9025094

Details anzeigen

Schlieβen

Interakce s mapou Zavřít mapu

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erkläre ich mich einverstanden. Ich stimme zu

Anmeldung

Sie sind schon registriert?

Registrierung

Vergessene Passwort

Bedingungen

Svou registrací uživatel vyjadřuje souhlas, aby jeho e-mailová adresa mohla být využita pro účely evidence a pro marketingové účely agentury CzechTourism v souladu se zákonem č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů jakož i pro zasílání obchodních sdělení prostřednictvím elektronických prostředků dle zákona č. 480/2004 Sb., o některých službách informační společnosti i prostřednictvím třetích osob pověřených provozovatelem. Zároveň prohlašuji, že jsem byl poučen ve smyslu § 11 zákona č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů o tom, že poskytnutí osobních údajů k výše uvedenému účelu je dobrovolné.

Registriere dich jetzt!

Gefallen Ihnen unsere Geschichten? Loggen Sie sich ein und speichern Sie Ihre Favoriten.

Mit Facebook registrieren