Štramberk © Ladislav Renner, archiv CzechTourism

Štramberk (Stramberg)

Eine durch ihre Ohren berühmte Stadt. Probieren Sie diese.

Es soll im Jahre 1241 geschehen sein, als sich mongolische Truppen der Stadt näherten. Die Stramberger Einwohner durchstachen den Damm des örtlichen Teiches und schwemmten das mongolische Lager weg. An dessen Stelle fanden sie dann Säcke mit eingesalzenen menschlichen Ohren. Die Mongolen hatten sie den Christen abgeschnitten, um sie ihrem Khan zu schicken. Zum Andenken an dieses Ereignis werden in der Stadt bis heute Ohren gegessen, allerdings keine eingesalzenen, sondern süße aus Lebkuchenteig. An dieses Ereignis wird auch mit Wallfahrten erinnert, welche von den Jesuiten in dem Bemühen um die Rekatholisierung der ansässigen protestantischen Bevölkerung eingeführt wurden. Die Burg und die Stadt unterhalb von ihr entstanden in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts und gehörten unter anderem den Templern. Nach der Auflösung dieses Ordens im Jahre 1312 fiel die Burg Karls Vater Johann von Luxemburg zu. Während der Herrschaft der Luxemburger wurde die Ansiedlung unterhalb der Burg zur Stadt erhoben, was unter anderem das Recht auf die allwöchentliche Abhaltung von Märkten zur Folge hatte.

Kontakt

město a hrad Štramberk
Městské informační centrum, Zauličí 456, 742 66 Štramberk

Web: www.stramberk.info/
Tel: +420 558 840 617
GPS: 49.5910603, 18.1174478

Details anzeigen

Schlieβen

Interakce s mapou Zavřít mapu

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erkläre ich mich einverstanden. Ich stimme zu

Anmeldung

Sie sind schon registriert?

Registrierung

Vergessene Passwort

Bedingungen

Svou registrací uživatel vyjadřuje souhlas, aby jeho e-mailová adresa mohla být využita pro účely evidence a pro marketingové účely agentury CzechTourism v souladu se zákonem č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů jakož i pro zasílání obchodních sdělení prostřednictvím elektronických prostředků dle zákona č. 480/2004 Sb., o některých službách informační společnosti i prostřednictvím třetích osob pověřených provozovatelem. Zároveň prohlašuji, že jsem byl poučen ve smyslu § 11 zákona č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů o tom, že poskytnutí osobních údajů k výše uvedenému účelu je dobrovolné.

Registriere dich jetzt!

Gefallen Ihnen unsere Geschichten? Loggen Sie sich ein und speichern Sie Ihre Favoriten.

Mit Facebook registrieren