© Ladislav Renner, archiv CzechTourism

Stará Boleslav (Altbunzlau)

Besuchen Sie einen für Karl IV. und auch für die tschechische Nation heiligen Ort.

Trotz des Kaisertitels betrachtete sich Karl IV. nicht als den einzigen böhmischen Herrscher. Und so sieht man ihn zum Beispiel auf dem Siegel der Prager Universität kniend vor dem hl. Wenzel, dem ewigen Fürsten und Schutzpatron von Böhmen. Gerade in Stará Boleslav hat höchstwahrscheinlich im Jahre 935 der hl. Wenzel sein Märtyrerblut vergossen. An der Pforte der Kollegialkirche St. Cosmas und Damian ist bis heute ein roter Fleck zu sehen. Jene Kirche findet man in einer anderen, der Basilika St. Wenzel, die über dem Ort von Wenzels Tod im Jahre 1039 errichtet worden ist. Eine weitere Reliquie wird in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt verehrt. Ein kleines Relief der Madonna stammt angeblich von den Götzenstatuetten, die Wenzels Großmutter nach ihrer Taufe einschmelzen ließ. Es gilt seit Jahrhunderten als das Palladium von Böhmen. Karl IV. ist mehrere Male hierher gepilgert. Zum besseren Schutz ließ er eine neue Stadtmauer bauen, und die Basilika St. Wenzel ließ er gotisch umbauen.

Kontakt

poutní místo Stará Boleslav
Informační centrum, Masarykovo náměstí 1, 250 01 Brandýs nad Labem –Stará Boleslav

Web: brandysko.cz
Tel: +420 326 909 188
GPS: 50.1955342, 14.6767086

Details anzeigen

Schlieβen

Interakce s mapou Zavřít mapu

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung erkläre ich mich einverstanden. Ich stimme zu

Anmeldung

Sie sind schon registriert?

Registrierung

Vergessene Passwort

Bedingungen

Svou registrací uživatel vyjadřuje souhlas, aby jeho e-mailová adresa mohla být využita pro účely evidence a pro marketingové účely agentury CzechTourism v souladu se zákonem č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů jakož i pro zasílání obchodních sdělení prostřednictvím elektronických prostředků dle zákona č. 480/2004 Sb., o některých službách informační společnosti i prostřednictvím třetích osob pověřených provozovatelem. Zároveň prohlašuji, že jsem byl poučen ve smyslu § 11 zákona č. 101/2000 Sb., o ochraně osobních údajů o tom, že poskytnutí osobních údajů k výše uvedenému účelu je dobrovolné.

Registriere dich jetzt!

Gefallen Ihnen unsere Geschichten? Loggen Sie sich ein und speichern Sie Ihre Favoriten.

Mit Facebook registrieren